Exbluesive
Live Konzerte

Newsletter vom 09.03.2020

Nach einer Durststrecke eröffnen wir den Blues-Frühling mit einem aufstrebenden Bluesmusiker aus dem New Yorker Stadtteil Harlem. „King“ Solomon Hicks gastiert am Montag, 16.03.2020 in der Kirche St. Agathe, Schopfheim-Fahrnau.

Frischer Blues aus Harlem: King Solomon Hicks (USA)

Der 24-jährige Solomon Hicks aus Harlem spielte schon mit 13 Jahren als Lead-Gitarrist in der 17-köpfigen Cotton Club Band. Von der Presse als »Little BB« bezeichnet, tritt er mittlerweile mit Größen wie Walter Trout und Joe Bonamassa auf und war Opener für Jeff Beck sowie Ringo Starr. Sein Musikstil reicht von Jazz, Blues, Klassik, Gospel, R&B, Funk, Afrokubanisch und Classic Rock.

„King“ Solomon‘s Spielweise und sein Gesang glänzen dann auch auf der neuen CD HARLEM, wobei er ehrfurchtsvoll Vertrautes mit kraftvoller Frische vermischt. Das Werk eines Künstlers, der tief im Blues verwurzelt ist, der Jahrzehnte vor ihm geboren wurde, aber ebenso viel in die Suche nach seiner eigenen Art, ihn zu spielen, investiert hat. Er spielt seinen mit Harlem verwachsenen Blues, den er im Laufe der Jahre zu seinem eigenen wilden und unverwechselbaren Stil gemacht hat.

"Ich kannte damals weder das Lied noch die Tonart des Liedes; sie sagten: 'Hey, geh...' und entweder bist du an diesem Tag untergegangen oder du bist oben geschwommen. Wenn du es nicht schafftest, musst du versuchen, in der nächsten Woche zurückzukommen und es noch einmal zu tun", erinnert er sich an die Anfänge in seinem New Yorker Stadtteil.

 

Einen ersten Eindruck erhält man auf seiner Homepage https://kingsolomonhicks.com oder bei den zahlreichen Videos bei Youtube. Doch das pure Feeling bekommt man nur, wenn man mittendrin ist.

Montag 16.03.2020
St. Agathen
Kirchplatz 1
79650 Schopfheim


Beginn 20:00, Einlass 19:00
Vorverkauf 17 €
Abendkasse 20€.

Vorverkauf bei Sigrid's Bastellädle
Hauptstraße 44
79650 Schopfheim


oder online (siehe unten)

Am 27. März folgt mit
Melvin Taylor im Alten Rathaus in Weil Am Rhein ein weiterer Knaller!

Aktueller HInweis zumThema Corona Virus:
Im Landkreis Lörrach sind Veranstaltungen mit 200 bis 1000 Personen mit einer Risikoeinshätzung anzuzeigen. Unser Konzert ist auf 105 Personen beschränkt, weshalb wir nicht unter der Anzeigepflicht fallen.

Wir haben uns dazu entschieden das Konzert statt finden zu lassen.

Wir bitten jedoch alle Teilnehmer die vom Robert-Koch Institut (RKI) emfohlenenen Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung zu beachten.
Wie bei Influenza und anderen akuten Atemwegsinfektionen schützen das
Einhalten von Hust- und Niesregeln, gute Händehygiene sowie Abstand zu Erkrankten (ca. 1 bis 2 Meter) auch vor einer Übertragung des neuen Coronavirus. Auch aufs Händeschütteln sollte verzichtet werden. Generell sollten Menschen, die an einer Atemwegserkrankung leiden, nach Möglichkeit zu Hause bleiben.

Neues
Wir sind mit unserer Homepage umgezogen und haben einen neuen Provider. Gleichzeitig haben wir das Design überarbeitet. Wir hoffen ihr findet Euch damit zurecht.

Über den Winter haben wir zusätzlich zum Vorverkauf bei Sigrid's Bastellädle einen Online Vorverkauf installiert. Infos findet ihr unten.



Veranstaltungsorte
Wie ihr in unserem Programm Club-Konzerte feststellen könnt, haben wir zwei neue Locations gefunden. In der Kulturkneipe Goldener Löwe in Schopfheim spielt am 08. April Andreas Diehlmann. Als weitere Location gefällt uns sehr das SAK Lörrach (Altes Wasserwerk) in der am 13. Mai Hernik Freischlader spielt. Wir freuen uns auf die tollen neuen Veranstaltungsorte, die beide ihr besonderes Flair haben!

Festival
Die Musiker für das Festival vom 21. bis 23. August stehen fest. Das Programm findet ihr auf der Homepage unter Festival 2020. Nun läuft die Detailplanung. Wir würden uns freuen, wenn uns der eine oder andere von Euch unterstützen würde. Die Aufgaben sind vielfältig, so dass sich jeder was Passendes aussuchen kann.


Wir freuen uns auf Euren Besuch

Jazz und Blues Südbaden - exBluesive e.V.
Im Namen des gesamten Vorstands
Josef Wagner

Online Kartenbestellung

Über die Ticket-Hotline
07622-6751987 oder unter vorverkauf@exbluesive.org ist zu erfahren, welche Karten es online (noch) gibt und zu welchem Preis.

Die Überweisung sollte innerhalb von 4 Tagen erfolgen und muss spätestens einen Werktag vor dem Konzert bei uns eingegangen sein. Ihr bekommt keine Eingangsbestätigung von uns.
Die Karten werden auf Euren Namen an der Abendkasse hinterlegt. Für nicht abgeholte Karten können wir leider keinerlei Ersatz gewären.

Kontoverbindung

Sparkasse Wiesental
IBAN: DE29 6835 1557 0003 3302 22
BIC:    SOLADES1SFH
Als Verwendungszweck bitte angeben:
·         Namen des Künstlers
·         Termin des Konzerts
·         Anzahl der Karten